In der Kirchberg-Klinik werden durch unser qualifiziertes Team von Ärzten, Physiotherapeuten, Pflegekräften, Ergotherapeuten, Psychologen und Sozialberater Ihre individuell gesetzten Ziele bestmöglich umgesetzt.

Wir arbeiten in der Kirchberg-Klinik nach dem Prinzip der aktivierenden und rehabilitierenden Pflege, um Ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) wieder herzustellen.

  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit, der Lebensqualität und Verbesserung der Lebenserwartung
  • Hilfe zu Selbsthilfe geben
  • Vorbereitung auf die häusliche Situation
  • Wiedereingliederung in das bisherige soziale und berufliche Leben
Dieses erfolgt durch:
  • individuell und optimierte Physiotherapie sowie Bewegungstherapie
  • mobilisierende Pflege
  • Seminare und Schulungen
  • Präventionskurse und Ernährungsberatungen
  • psychologische Begleitung
  • Spezielle Nachsorgeprogramme: KARENA, IRENA, Herz- und Rehasportgruppen
Für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Behandlungs- und Untersuchungstermine sorgt eine PC-gestützte Therapieplanung.

Und immer nach dem Motto:
Der Mensch steht mit seinen individuellen Wünschen und Problemen im Mittelpunkt.

Das Pflegepersonal der Kirchberg-Klinik bereitet Sie mit Schulungen, z.B. Selbstblutdruckmessungen, Insulin- und Medikamententherapie, auf Ihre häusliche Situation vor.

Unser Pflegepersonal steht Ihnen während des gesamten Aufenthaltes beratend, anleitend und begleitend, unter Einbeziehung Ihrer Angehörigen, als Ansprechpartner zur Seite.
 

Zum Seitenanfang