Vorsorge und Rehabilitation stellen einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit dar. Dies gilt insbesondere bei chronischen Krankheiten. Frühzeitig eingeleitete Maßnahmen können deshalb sogar zur Kostendämpfung im Gesundheitswesen beitragen. Aus diesem Grunde zahlen die Kostenträger in der Regel alle notwendigen und sinnvollen Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahmen.


Zu Fragen zur Terminvergabe, zur Zimmerplanung oder zur Anreise können Sie sich selbstverständlich gerne nach Erhalt der Bewilligung direkt mit uns in Verbindung setzen.

Haben Sie Fragen zum Antragsverfahren? Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne unter der Telefonnummer: 0 55 24 / 859 - 0.

wegzurreha1