Körperliche und seelische Gesundheit - Lebensfreude - Lösungsideen

Ambulante Psychotherapie dient der Behandlung seelischer Probleme und basiert auf der aktiven Mitarbeit des Klienten. Eine Psychotherapie zu beginnen ist ein Indiz für Stärke, Mut und Engagement. Gemeinsam mit dem Therapeuten entwickelt Sie Problemlösungsstrategien für ihren privaten und beruflichen Alltag und reflektieren Ihr eigenes Verhalten. Zunächst finden 2-4 sogenannte probatorische Sitzungen statt. Damit ist gemeint, dass der Therapeut Sie und Sie den Therapeuten kennenlernen. So können Sie gemeinsam herausfinden, ob Sie zueinander passen. Ein Antrag zur Kostenübernahme für die Therapie bei Ihrer Krankenkasse wird gestellt. Und dann kann es mit regelmäßigen Therapiesitzungen losgehen.

Wir bemühen uns, Ihnen möglichst bald einen Therapieplatz anbieten zu können. Doch wie überall gibt es auch bei uns mehr Anfragen als Therapiezeiten. Herr Feeken versucht deshalb, in einem ersten Telefonat Ihr Anliegen und die Dringlichkeit einzuordnen und auch zu schauen, ob er die Behandlung übernehmen kann.

Thomas Feeken

Thomas Feeken

DIPL.-PSYCHOLOGE UND PSYCHOLOGISCHER PSYCHOTHERAPEUT, VERHALTENSTHERAPIE